Willkommen 

Künstler 

Konzertkalender

Spielorte 

Wir über uns 

Impressum


Aktuelles im Blog

 
Aktuelle News in

        Facebook     

 
Folgen Sie uns auf

 
Komplettes Programmheft

Gestaltet von

Logo Mikado

 

 

Bedauerlicherweise mussten die für Mai vorgesehenen Termine auf den Zeitraum vom 13. bis 30. Okt. 2020 verlegt werden.

Wir freuen uns sehr, dass es trotz einschränkender äußerer Umstände gelungen ist, ein Programm von acht Konzerten stattfinden zu lassen.

 

Ungewöhnliche Spielstätten für klassische Musik – attraktiv auch für ein junges Publikum

Acht Weltstars gemeinsam mit den 15 Rising Stars aus der ganzen Welt auf der Bühne – und drei Generationen im Saal

Besondere Konzerte zum Preis einer Kinokarte – 10 E unter 28 J. / 30 E über 28 J.

 

Bei der dritten Ausgabe von Stars & Rising Stars (23. Mai bis 1. Juni 2019 ) waren 30 Prozent der Besucher Bezieher von 10-Euro Karten – Jugendliche bis 28 Jahren. Es war ein beachtlicher Sprung nach vorne, ent sprechend groß war die Freude über die vielen jungen Menschen, die gemeinsam mit dem erfahrenen, klassik-affinen Münchener Publikum zu den zehn außergewöhnlichen Konzerten kamen.

Lang Lang, der Weltstar am Klavier, ist davon überzeugt, dass „Musik das Leben besser macht, denn Musik heilt, vereint und inspiriert. Der Einfluss der Musik ist gewaltig, sie hat in mir etwas Groß artiges bewirkt. Ich möchte, dass alle Kinder Zugang zu Musik haben, damit sie auch in ihnen etwas Wunderbares bewirkt“. Durch seine weltweit agierende Stiftung versucht er, diesem Ziel näher zu kommen. Unsere Rising Stars Clayton Stephenson und Maxim Lando gehörten zu seinen Stipendiaten.

Möglichst vielen Konzertbesuchern den Zauber der Musik nahezubringen, ist das Ziel unseres hochkarätigen Teams im Mai 2020: zehn Stars und 24 Rising Stars aus Polen, Italien, der Türkei, Kroatien, Frankreich, Korea, Japan, China, Canada, den USA, Österreich, Finnland und Deutschland im Alter zwischen 12 und 26 Jahren. Sehr positiv war 2019 die Zusammenarbeit mit dem Münchener Wilhelmsgymnasium, wo auch Mitte Mai 2020 zwei Veranstaltungen im neu gestalteten Konzertsaal stattfinden werden. Freuen Sie sich auf die Eröffnungsveranstaltung im Wilhelmsgymnasium mit zwei jungen Musikern und „Kommissar“ Udo Wachtveitl, der sich nicht nur mit Shakespeares „Sommernachtstraum“ befasst, sondern auch mit Lukian von Samosata, dem ersten Sciencefiction-Autor der Weltgeschichte, und seinen wahren Ge schich ten, die aus dem 2. Jahrhundert n. Chr. stammen und eine Reise durch das Weltall beschreiben – der Spannungs - bogen, der die Jahrtausende überdauert! Der Abend mit Ricarda Merbeth und ihren Jungstars im Odeon, einst der Konzertsaal der Staatsoper und der Musikhochschule, ist ein Gewinn für das Festival. Großer Dank gebührt hier dem Schirmherrn, Innenminister Joachim Herrmann.

Daniel Hope kommt wieder mit zwei unserer Jungstars, Arabella Steinbacher kehrt auf Wunsch mit einem jungen Team zurück, Superstar Klaus Maria Brandauer erzählt von der schönen Magelone, assistiert vom Rising Star Amadeus Wiesensee. Wir freuen außerdem auf die Bayreuther Primadonna und Wiener Kammersängerin Ricarda Merbeth. Willkommen bei Stars und Rising Stars 2020 in München!